abfahrt vom fluss

jetzt geht es das erste mal flussaufwärts und das heisst den berg rauf mit meinem gepäck. ich hab gedacht, ich muss bestimmt viel schieben, bin aber von unten bis ganz rauf geradelt! ganze dreieinhalb stunden immer richtung pass. endlich angekommen, auf 941 meter,  SAM_0118    copyrigth gerry the tramp

gibt es hier so eine art rastplatz mit holzhütten und brotzeittischen! ich quartiere mich schon so gegen 17 uhr ein und möchte für heute schluss machen, weil es a bissl regnet und ich nicht weiss, ob ich so einen guten platz ohne zeltaufbau wieder finde. und ich nutze die gelegenheit, meinen blog per hand zu schreiben.
leider ist der ort auch hier ein müllhaufen, weil jeder seinen dreck hier lässt und nicht mit heim nimmt. und obwohl es einen riesigen behälter gibt, wo sie den müll sammeln, liegt er einfach so rum ? einfach aus der hütte rausgeschmissen …
und der extra aufgestellte müllbehälter wird auch bloß den berg hinuntergekippt, in die freie natur. schade …

so das waren jetzt die erlebnisse bis dienstag abend. ich habe meinen ersten pass geschafft und morgen geht?s abwärts!
gute nacht
gerry the tramp
im regen aber trockener schlafplatz

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s