kazatyn

nachts bei vollmond gab es noch ein gewitter, aber ich liege gut trocken.
heute geht es in 30 km schritten vorwärts, immer wieder an
sumpfteichen vorbei. gerne würde ich drin mal baden, aber nachdem
flussbad ist mir der spass wieder vergangen. vor allem, wenn man an
die seen fährt und dann die plastikflachen darin schwimmen sieht, da
habe ich dann gar keine lust mehr hinein zu steigen, SAM_0161

                                                                                                                                                             copyrigth gerry the tramp

SAM_0168   copyrigth gerry the tramp

also nächstes
ziel bila tserkva mit dusche. um 17uhr angekommen, geduscht und nun
sitze jetzt am hotel-pc …
bin ca. 100 km südlich von kiev und versuche morgen über den fluss in
den osten zu fahren. ich habe auf der karte gesehen, russland ist
nicht mehr so weit, ich freue mich schon, obwohl es mir hier in der
ukraine auch sehr gut gefällt.
nach 7oo km in der ukraine mit ein bischen holprigen strassen, merke
ich meinen hintern auch ein wenig, aber es geht noch und ich habe
jetzt noch eine lange nacht zum erholen.

gute nacht

gerry the tramp

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s