ukraine 2

zweiter morgen. am pass aufgewacht, es nieselt a bissl und es geht ?
große Freude! ? 12% abwärts …
aber die Freude hält nicht lange an. ich muss absteigen und kann
leider keine mühelose Abfahrt geniessen ? überall sind schlaglöcher.
ich komme aber dann doch irgendwie unten an. nur um zu merken, es geht
genauso wieder 12% aufwärts! ich sag ja, wie in den schweizer alpen. SAM_0122   copyrigth gerry the tramp
habe ich die karte zuwenig gelesen und nichts gesehen?? was gut war!
Dadurch wusste ich wenigstens nicht vorher schon, dass es gleich
wieder bergauf geht! ich freue mich jetzt im nachhinein, dass ich
gestern auf dem pass übernachtet habe. dafür bin ich heute topfit und
steck den pass locker weg. wieder bis auf 931m, bestimmt 200m in einem
hoch …
gestern vor dem ersten pass hat mich ein junge namens prud eine
zeitlang begleitet, gerne hätten wir während dem fahren mehr
gesprochen, vielleicht schreibt er mir ja mal einen kommentar …

hallo liebe leser, ich freue mich über jeden kommentar, aber wenn ich
euch unterwegs getroffen habe, dann schreibt doch kurz wo wir uns
gesehen haben. damit ich weiß, wer ihr seid!

gute nacht

gerry the tramp

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s