15.juli achinsk

liebe freunde, liebe leser,
in achinsk beginnt für mich der weg ins tal von abakan, richtung altay, was erwartet man da??
aber in einem tal mit viel wasser siedelt sich natürlich auch die industrie an – womit ich nicht gerechnet habe, ich dachte eher so an natur pur …
aber mittlerweile weiss ich schon, dass hinter abakan in den bergen ein staudamm ist für stromerzeugung.
in achinsk hat es heute morgen aus den schloten gequalmt, ich glaube leider recht ungefiltert, was weiss ich nicht genau. auf alle fälle war die smogfahne 40km lang und ziemlich bodennah!!
es wird auch irgendwas abgebaut – konnte ich sehen, kohle ist, glaube ich, auch dabei und viel industrie.
85 km nach der stadt ist davon nichts mehr zu sehen, es gibt wieder ackerbau und viehzucht und heute habe ich die erste sibirische lärche gesehen.
ich glaube es ist freitag (oder samstag weil so viele betrunkene unterwegs sind).
lieber peter aus ungarn, deine luftpumpe musste auch heute wieder arbeiten, sie hat mir schon sehr oft geholfen, danke und liebe grüsse aus sibirien nach ungarn.  SAM_0089                                                                            copyrigth gerry the tramp
so fragt mich bitte nicht, wie es nach einem sehr heissen tag meinem hintern geht!!
es waren easy 45 km bis achinsk. kaum geht es aus der stadt, steht da ein schild: 10% steigung, super, oder ??
bis km 18 nach achinsk hab ich schon vier krasse hügel hinter mir und bin völlig nass geschwitzt! und das ist wiederum nicht gut fürs sitzfleisch…
schauen wir was morgen so los sein wird???
gute nacht
gerry the tramp
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s