11. september immer was neues

liebe freunde, liebe leser,
es ist doch kaum zu glauben, wirklich jeden tag was neues!  heute morgen möcht ich aus dem zelt, da ist die ausenhaut steif gefroren. das heißt so schnell wie möglich wieder in den warmen schlafsack und auf die sonne warten.
beim abbauen waren 90% wieder aufgetaut, heute abend wurden wieder ein paar mücken lästig, die sind in der letzten nacht nicht erfroren.
heute früh genauso wie morgen früh: ein paar hügel zu besteigen. später ging es dann ziemlich flach, nur zum schluss hab ich noch einen gescheiten berg gebraucht. dafür singen mich jetzt die vögel in den schlaf nach 95 km sehr angenehm.
gute nacht gerry the tramp
copyrigth gerry the tramp                                   SAM_0600
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s