26. september schnee

liebe freunde, liebe leser,
ich sitze hier irgendwo in sibirien beim essen vor meinem zelt im unterhemd und baumwollhemd und warte auf den schnee oder regen, der sich den ganzen tag schon angekündigt hat. es war heute so schwül, dass nochmal alle sumpffliegen einen ausflug auf die strasse gemacht haben, ohne dabei auf den radlverkehr zu achten fliegen sie dahin.
ich bin im land der sibirischen lärche. hier wird sie nicht vom schweden gefällt, hier wird sie regelmäsig dem waldbrand geopfert, aber sie kommt wieder ganz langsam.  SAM_0480  SAM_0481
                                                                     bei den preisen verzichtet die kuh aufs tanken!!!      copyrigth gerry the tramp
seit chita habe ich sehr gute strassen die nur bergauf und bergab gehen. es ist sehr schön hier zu radeln, es fahren nur pkws die vom osten in eine westlichere stadt überstellt werden, und ein paar lkws die mich alle schon kennen.  SAM_0465  copyrigth gerry the tramp
hab 101km geschaft.
schauen wir mal ob ich morgen eingeschneit bin.
gute nacht gerry the tramp
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s