28. september +4 grad celsius

liebe freunde, liebe leser,
heute hat‘s ab dem losfahren geschneit, der schnee bleibt auf der strasse nicht liegen, es hat + 4 grad celsius und ist wie leichter regen. nur beim bergabfahren sticht er in den augen, so das ich nichts sehe und meine bremsen nicht arbeiten.                                                copyrigth gerry the tramp   SAM_0604  habe aber trotzdem 100 km geschaft und sitze jetzt im café bei einem yau um 17:45 uhr teetime.
die sonne schafft es nicht ganz durch die wolken und so tanzen die schneeflocken.  SAM_0590  copyrigth gerry the tramp
ich bin ein bisserl high, weil die letzten 2000 km nach wladivostock bald anfangen und ich geistig nur so dahinfliege, hoffentlich hält das wetter? ich bin ganz nahe an china, die mongolei hab ich kilometermäßig auch schon durchquert, langsam aber stätig nähere ich mich dem tal des amurtigers……
strasse und zug durchschneiden gemeinsam sibirien.
gute nacht gerry the tramp
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s