27. april 2014 alaska

liebe freunde, liebe leser,

alaska! wie das klingt,… so weit weg und doch stehe ich zur zeit auf der erde, wo frueher die goldgraeber an land gegangen sind…cool… ja, ich bin, nachdem ich es geschafft habe, an board einer kreuzfahrt zu kommen, in alaska!!

so ein leben    SAM_1007   copyright  gerry the tramp

auf einem kreuzer ist echt krass, da gibt es zum einen das riesen angebot an essen, und man könnte jeden tag ein kilo zunehmen….. dann teilt man das schiff noch mit 1000 anderen passagieren. morgens im fitnessraum auf dem hometrainer, war ich die letzten tage ziemlich alleine. wir haben ja jeden tag die uhren vorgestellt und die meisten schlafen jetzt ein bisschen laenger. an den tagen auf see, hab ich vormittags immer den bridge kurs besucht, um was zu lernen, ist ja dem skat ein bisschen aehnlich, aber das reizen ist noch ein bisschen schwer fuer mich… nach dem mittagesssen gabs dann ne skat runde, das casino hab ich zwar betreten aber keinen cent gespielt, abends

dann wieder zum dinner,  SAM_1030  copyright  gerry the tramp

und dann gabs noch einen kinofilm auf englisch. danach noch tanz und es wurde mitternacht…

zu beginn der fahrt  SAM_1018  copyrigth gerry the tramp

hatten wir ein bischen wellengang, viele waren seekrank.  mir hat es nix ausgemacht, war cool. und jeden abend sass auf meinem bett eine neue figur, aus handtuechern gewickelt,  SAM_1028   copyright  gerry the tramp

echt nett. abends beim tanzen im kraehennest konnte man immer ein paar schritte weniger machen weil der wellengang die bewegung vorgegeben hat.

tja und ich wollte in kodiak von board gehen, aber wetterbedingt geht das nicht – das grosse schiff kann in dem kleinen hafen nicht anlegen, wir haetten in kleine boote umsteigen muessen, aber wenn 5meter wellen kommen, dann ist das boot mal im erdgeschoss und mal im 2 stock. das macht das umsteigen a bissl ungemuetlich. darum sind wir unterwegs zum naechsten hafen der ein bisschen suedlicher liegt. juneau! hilfe!!! gibts da ne faehre nach anchorage???

stellt euch mal das vor: eine frau wohnt in seattle, in amerika und liest im internet einen zeitungsbericht, wahrscheinlich den aus minusinsk,

http://minusinsk.info/?mode=news&id=2662 von gerry the tramp und dann faehrt sie mit mir auf dem selben kreuzschiff von japan nach alaska!!! sie ist geboren in der ukraine und jetzt sitzen wir hier gemeinsam beim „mittags lunch“. ist das nicht krass und einfach super zu gleich??? ich bin doch schon a bissl beruehmt!

mahlzeit!

gerry the tramp

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s