9. juli 2014 grangeville

liebe freunde, liebe leser,

gestern abend hab ich einen super sandstrand am fluss gehabt,
und bin auch rein ins kühle nass ,nach dem heissen tag und 80miles.
heute um 7:50am bin ich schon 15miles gefahren, in koosiak hab ich
mir dann verpflegung für drei tage geholt, man weiss ja nie!!
habe ein hartes körnerbrot gekauft, später merkte ich ,dass es nur hart war ,weil es tiefgefroren war! jetzt ist es wie kaugummi, iihhh!

stellt euch vor: gestern hab ich gemerkt ,dass  meine uralte gürteltasche bald abreisst.
heute, ja wirklich einen tag später ,sitze ich beim mittagessen in grangeville ,und eine junge frau näht mokassins aus leder. ich war dann so mutig und habe sie angesprochen, ob sie mir etwas faden und nadel gibt!  jade (so heisst sie) gab mir reissfesten faden und eine krumme ledernadel. beides war so gross ,dass  ich ohne brille  arbeiten konnte,und jetzt
hält die tasche wieder super gut!!
zwischendrin hatten wir besuch von der polizei mit sheriff  !waren aber sehr freundlich.

ich bin in idaho gelandet!! total extrem, manche autofahrer hassen die radler
und beschimpfen sie lautstark, auf der anderen seite haben mich beim bergaufschieben
zwei pkw’s gefragt ,ob sie mir helfen können.
echt super DANKE!
und mahlzeit

gerry the tramp

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s