1. september 2014 las vegas

SAM_1542   copyright gerry the tramp

liebe freunde, liebe leser,

nicht dass ihr meint, ich wäre ohne fahrrad nur am rumliegen…
nein, begonnen hat mein nationalparkmarathon am salt lake, wo ich wieder mal bisons gesehen habe! weiter gings mit dem cedar breaks park, bei sonnenaufgang. als nächstes war eine im fluss wanderung , im zion n.p. angesagt. herrlich erfrischend, natürlich durfte der grand canyon nicht fehlen.
und ganz langsam verliert man das gefühl für raum und zeit, es ist hier alles so riesig, …
der grand canyon, die wüsten, die felsen, die bergkämme, ….
aber es geht weiter mit dem bryce canyon n.p. den ich sogar auf dem rücken eines pferdes
und in einem westernsattel besichtigt habe,…

normal reite ich ohne sattel.  SAM_1500  copyright gerry the tramp

das escalanten.m. hab ich nur durchquert, genauso wie den capitol reef n.p.
aber dann gings in den arches n.p. bei moab, und es war nur mehr schön…felsen, hügel, sand….
weiter über die schiberge vor denver, von wo es dann wieder zurück  richtung  los angeles geht…
über alamosa wo ich bei einem oldtimer treffen war.
die autos waren super gestylt und haben nur so geglänzt!  bloss die autos, die im
selben jahr wie ich zur welt kamen, sahen so aus wie ich…..
ein bisschen verbeult, da und dort ein kleines loch, ungeschminkt… aber voll fahrtüchtig..
das muss am 62er jahrgang liegen???
natürlich gings am nächsten tag weiter nach durango zu einem motorradtreffen…
mit unzähligen harleys, aber nur mit einem coolen chopper!!!
nach dem ich mich sattgesehen habe, gings in den mesa verde n.p. wo ich mir die
verlassenen wohnstätten der pueblo people angeschaut habe.
weiter gings nach new mexico, in die stein und sand wüste, zurück am lake powell vorbei.
über eine brücke über den colorado river, mit der riesigen schlucht am staudamm…nach las vegas….

mahlzeit
gerry the tramp

copyright gerry the tramp     SAM_1551

SAM_1505    copyright gerry the tramp

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 1. september 2014 las vegas

  1. Anonymous schreibt:

    este señor es muy trbajador me alegro de sus historias

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s