31.juli 2014 gedanken

liebe freunde, liebe leser,

es gibt hier in gabervill soviele rastas, in dieser kleinen stadt.
für mich ist das voll normal ,es wäre aber interessant zu wissen ,was die bevölkerung vor ort davon hält. es gibt ja in jeder gruppe menschen die man mag und menschen ,die einem nicht so angenehm sind. leider ist es so, dass eher die unangenehmen in erinnerung bleiben.

SAM_1411   copyright gerry the tramp

in gaberville gibt es vier tankstellen mit foodmarkt, einen grossen supermarkt , einen naturkostladen (supermarkt), einige kaffees, mehrere restaurants und hotels , also alles was ein reisender so braucht , auch einen radel-laden.
und ich denke ,dass man in dieser stadt bestimmt schon sehr viele merkwürdige   menschen gesehen hat, und auf das 30.reggae am river bestimmt gut vorbereitet  ist.
und es gibt einen ökoladen mit baustoffen über möbel bis hin zu matratzen, ….

mahlzeit   gerry the tramp

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s