13. september 2014 guerrero negro

liebe freunde, liebe leser,

3 tage volle wüste, SAM_1560  copyrigth gerry the tramp

kaum verkehr, voll super, es hat vor ein paar tagen hier geregnet
und die kakteen fangen an zu blühen ,wie kann die wüste schöner sein??
in guerrero negro verpflege ich mich nochmal gut ,weil die nächsten 220km gehts nochmal durch die wüste und es gibt nichts…
weil es durch den nationalpark de la ballena geht….
mahlzeit
gerry the tramp

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s