18. september 2014 wüste einedrahn….

liebe freunde, liebe leser,

SAM_1559  copyrigth gerry the tramp

ich bin noch immer in der wüste und die versucht gerade „einedrahn“ ,sprich,  sie ersucht sich schön zu machen …
durch das ganze wasser fängt jetzt alles zu blühen und wachsen an…
aber ich mag keine kakteen….  SAM_1560   copyrigth gerry the tramp
ich hab auch schon eine eselherde mit einem weissen esel gesehen….
3 hasen, libellen, mücken, ganz schnelle kleine eidechsen, ein paar grössere, ameisen ,die mich voll pissen,
das brennt ,ist aber gut gegen reuhma!!!
und als ich heute ,nach stundenlanger bergaufradwandern ,mich auf die strasse legte zum ausruhen ….
sah ich grad noch so ,4   meter neben mir ,eine handtellergrosse spinne laufen.
ich hab dann sofort meine pause beendet und bin weiter….
die orte an der strasse sind mehr oder weniger zerstört, je nachdem wie stark der hurrican war…
loreta ist ziemlich unbeschädigt

gewesen….  SAM_1558 copyrigth gerry the tramp
ich fahr grad wieder auf die westseite der b.c. mal sehen wie es da aussieht??
mahlzeit
gerry the tramp

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s