9. oktober 2014 uni guadallajara

liebe freunde , liebe leser,

jetzt war ich schon zu besuch in einer privat uni in guadalajara, und hab da mit
einem engländer ,der dort seit 2003 unterrichtet, kurz gesprochen.
er meinte ,in england denkt man bei mexico an einen eselreitenden mexicaner mit sombrero,
aber er hat gesehen ,dass dieses land genauso ein modernes land ist wie england….

ich bin mit dem radl ein stück durchgefahren, ohne vorurteile, und bin wirklich froh ,dass es inmitten
dieses agrar-industriestaates noch immer eselreitende mexicaner mit cowboyhüten gibt….
irgendwie sagt   mir das ,dass die menschen auch noch nicht alle ihre wurzeln verloren und verkauft haben..
ich bin jetzt mitten in einer grossstadt und weiss noch nicht wielange ich bleibe…..

061  copyrigth gerry the tramp

eines der grössten probleme ist auch hier der müll …ich sah mitten in der ortschaft einen lkw fahrer
einer mexicanischen  firmengruppe ,wie er seine leere flasche und papiermüll einfach vor seinem
firmensitz auf den parkplatz warf…    der wind wirds schon holen…
und spätestens im pacific ist endstation für den müll…….
schade ,dass die menschen auch hier noch nicht weiter sind ,wo sie doch eigentlich
so schöne meeresstrände haben.

bis hierher waren es von los angeles 2753km mit dem fahrrad, bis l.a. waren es ,glaube ich ,so an die
10000km , das heisst , ich bin dieses jahr schon wieder von münchen nach wladivostock geradelt…..
das heisst ,ich könnte schon wieder 12 mal von bad reichenhall nach flensburg ans meer gefahren sein….
und das ganze mit fahrrad und schwerem gepäck… leider ist mein fotoapparat  im hurrican nass geworden
und hat den geist aufgegeben…….so gibts kein foto bis jetzt von mexico….

ich versuch wieder mal einer fremden sprach mächtig zu werden….
es ist von der aussprache nicht so hart wie russisch ,aber für mich….
trotzdem sehr …sehr…. anstrengend…..
gute nacht
gerry the tramp
endlich gabs wieder mal selbstgemachten salat zum vollessen…..

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s