2. februar 2015 hot chocolate

liebe freunde, liebe leser,

eine vollmondnacht in san cristobal de las casas bei kakao und kuchen!!
ich bin hier mitten in ein touristennest gefahren, auch mal was anderes…

SAM_0240 copy rigth gerry the tramp
auf dem hauptplatz wird aber täglich politisch diskutiert etc…
und ich führe interessante gespräche auf deutsch…. die stadt ist sehr
darauf bedacht, schön zu sein!!! an vielen stellen wird gerade renoviert, mit
hilfe von vielen ungelernten hilfskräften. diese hilfskräfte arbeiten unter extrem schlechtem arbeitsschutz, und  sicher auch bei minimaler entlohnung. aber nach einem tag haben auch sie eine tolle leistung erbracht!!

liebe freunde, liebe leser, es ist schwer für mich, die richtigen worte zu finden, aber
irgendwie muss ich es euch mitteilen:
egal was ihr macht ,es ist immer eure entscheidung!
vielleicht könnt ihr mir erstmal gedanklich folgen und danach für euch entscheiden, was ihr
mit eurem wissen macht!?!?
wo soll ich anfangen??
bei brot und spiele für das volk??
es gab immer wieder menschen, die bewusst bestimmte dinge gemacht haben, um sich selbst,
ihrem ego oder in ihrem machtstreben vorwärts zu kommen.

bleiben wir mal bei brot und spiele, ich denke das wurde bewusst so organisiert, um römische imperien aufzubauen. für uns ist das aber so lange her, dass wir es nur als historische „filme“ sehen!!
meist werden uns dabei die politischen hintergründe nicht gezeigt oder erklärt….

gehen wir ein bisschen weiter zu dem bau der wunderbaren cathedralen und dome
in europa.
jetzt heisst das motto:   gott, arbeit, brot, und met oder bier….
merkt ihr was??
man hat den leuten also einen arbeitsplatz geschaffen, ein einkommen
gegeben, damit sie ihre familien ernähren konnten, sonntags hat man dann
wieder spenden  fürs seelenheil gesammelt ! und schon konnte man die altare vergolden!!!!
und der schlaue kirchenvertreter konnte sich satt essen!!
aber bitte keine verhütung, weil wir brauchen die arbeitskräfte!!
unser verschleiss ist zu gross, es sterben zu viele unter den lebensbedingungen….
so kann man diese taten immer weiter aufzählen….
gehen wir zum jahre 2007??? oder ein paar mehr…
opel geht den bach runter, arbeitsplätze stehen auf dem spiel!!
firmen müssen auf teilzeitarbeit zurück fahren….
anderen arbeitern sagt man : wenn ihr auf einen teil eures lohnes verzichtet,
könnte es noch weitergehen!!!

es geht weiter,.. 1 jahr später fahren die konzerne wieder gewinne ein!!!

frage??
hat ein arbeiter ,der auf einen teil seines lohnes verzichtet hat, jetzt einen teil
des gewinnes erhalten???   bitte melden!!!

ich weiss nicht, wie arg man die menschen verärgern muss, damit sie erkennen was läuft???

gehen wir weiter
siehe da, wir schaffen durch ein bisschen pegida so viel ablenkung, dass wieder keiner merkt um was es geht, …oder hast du schon erfahren was in dem freihandelsabkommen steht??
dass wieder keine reaktion gegen die wahren ursachen entsteht!!!

die welt ist so gross! es gibt positive beispiele , aber sie werden nicht öffentlich
gemacht, sie werden unterdrückt,.. und wenn keiner hinsieht beseitigt!!!

wollt ihr das??
ich hab einige bekannte und freunde in der politik!!
frage an euch:   findet ihr das ok???
dass ihr mit dem system geht und nicht dagegen??

Joschka, jetzt, kurz bevor du aufgrund des überkonsums bald von uns gehst!!

willst du nicht endlich mal was wirklich gutes tun????

bis bald
gerry the tramp

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s